Unter ihrem Duo- Namen CLUBbleu spielen Felix Leuschner und Julia Mihály analoge Synthesizer, Game-Controller, Bewegungssensoren, Spielzeuginstrumente und E-Drums und verbinden diese mit Live-Elektronik und Feldaufnahmen, sog. field recordings. Inspiriert von Musikstilen wie Electronica, Clicks & Cuts und elektroakustischer Musik kreiert das Duos seinen eigenen klangästhetischen Cosmos experimenteller Musik. Neben ihrer unüberhörbaren Leidenschaft für vielfältigste Arten von elektronischer Klangerzeugung legen CLUBbleu in ihren Live-Performances einen besonderen Fokus auf eine intensive Gestaltung von musikalischem Zusammenspiel und erweiterten Formen von Aufführungspraxis elektronischer Musik. Außerdem entwickeln CLUBbleu eigene software-basierte Instrumente.

CLUBbleu ’s neue CD „DARK~asian~ENERGY [singa~core album]“ erschien im Dezember 2016 bei dem Field Recording Label Gruenrekorder.

Während einer Field Recording – Tour im Herbst 2014 tauchten CLUBbleu in die multi- kulturelle Metropole Singapore ein, immer auf der Suche nach den besonders charakteristischen urbanen Klängen dieser Stadt. CLUBbleu übersetzten ihre Eindrücke dieser pulsierenden Stadt in 10 Kompositionen an der Schnittstelle von Elektroakustischer Musik und Electronica.

bukitpantronik feat. DJ kliplev